vrijdag 6 maart 2009

Wat schaft de pot vandaag?

Was gibt es heute zum Essen?
What's for dinner today?

Seitdem meine beide Kinder aus dem Haus sind und unser Essensplan nicht mehr von ihren Vorlieben und Abneigungen zu bestimmten Zutaten bestimmt werden, fällt es mir schwer jeden Tag etwas spannendes für mich und DH auf dem Tisch zu bringen. Wir essen beide sehr gerne, mögen eigentlich alles, sind beide schnell gelangweilt und, sehr wichtig, haben beide große Probleme mit dem Gewicht. Meine Lösung seit etwa zwei Jahre ist ein Abo auf ein MenuMailer. Ich zahle ein geringer Betrag und bekomme dafür jede Woche einen Essensplan mit Einkaufslisten. Ich finde es genial. Auch weil ich jetzt mich zu nichts entscheiden muß und wir haben manchmal das Fefühl in ein Drei-Sterne-Restaurant zu speißen.

Man bekommt jede Woche drei Menus (Kohlenhydratenreduziert, Gut fürs Herz, und Normal) und die Rezepte sind für 4 oder 2 Personen berechnet. Ich koche zur Zeit Kohlenhydratenreduziert.

Als ich mit dem MenuMailer angefangen habe, lebten wir noch in England. Ich hatte keine Probleme die Zutaten da zu kaufen. Als wir dann nach Frankrijk umgezogen sind, wurde es schon ab und zu schwieriger, weil die Französiche Küche sich doch sehr unterscheidet von der Amerikanische. Aber mit ein wenig Kreativität konnte ich die Rezepte nachkochen.
Hier in Deutschland "auf dem Lande" habe ich mich noch nicht zurecht gefunden. Ab und zu fahre ich über die Grenze in der Niederlande wo ich ein guter Bioladen gefunden habe. Fisch bekommt man hier nicht so schön frisch wie in England und Frankreich, leider....

Heute essen wir
Shrimp with Chipotle Pepper Sauce (Große Garnelen in einer kräftig gewürzter Sauce)
Als Beilage wird empfohlen: Baked Hubbard squash (Kürbis) and steamed kale (Wirsing gedünstet).

Chipotle Pepper Sauce (sieht sehr lecker aus) habe ich nicht gefunden. Ich werde versuchen irgendein Chili-artige sauce zu mischen. Die Garnelen (liegen tiefgefroren bereit) und Wirsing (sehr billig! und lecker) bereiten keine Probleme, aber den Kürbis, ich bekomme sie seitdem ich wieder hier bin nicht richtig gahr. Dieser Güner Kürbis (sorte Sweet Mama, habe ich gegoogled) werde ich heute ausprobieren. Mal schauen wie es klappt.....

1 opmerking:

Yvonne aka sommeke zei

Een menu mailer, daar had ik nog nooit van gehoord. 't Is inderdaad lastig om iedere dag wat uit te vinden om op te eten.
Komt nog bij dat het altijd sneller op is dan de tijd die je nodig had om het te bedenken en klaar te maken.
Tot volgende week! Ik kijk er ook erg naar uit (aan de pannenlappen moet ik nog beginnen)